Wie ethisch ist ethische Schönheit?

Ethische Schönheit trat zuerst mit Anita Roddick ins Rampenlicht, die den Body Shop gründete. Es gewinnt wieder an Dynamik. Es wird im Allgemeinen von denen angetrieben, die sich für die Erhaltung unseres Planeten, die Gesundheit und das Wohlergehen der Tiere interessieren. Es ist vielleicht kein Zufall, dass in einer verrückten Welt, in der Trump jede globale Initiative zunichte macht, deren Aufbau Jahrzehnte gedauert hat, Ethik wieder ein heißes Thema ist.

Raconteur haben ein Stück namens veröffentlicht Versierte Verbraucher rufen unethische Schönheitsmarken auf. Es enthält einen Ethical Shopping Guide, in dem Marken nach Themen wie Bio, Atomkraft, Tierschutz, politische Spenden, verantwortungsloses Marketing, gentechnisch verändert, Kritik an öffentlichen Aufzeichnungen, ethische Akkreditierung und Umweltbericht bewertet werden.

Mintels Bericht über natürliche, biologische und ethische Körperpflegeprodukte

Dies sind einige Beobachtungen;

• Es misst sie nicht daran, vegan zu sein, was nicht dasselbe ist wie Vegetarier. Übrigens behaupten nur sehr wenige Marken, für die Verwendung durch geeignet zu seinVegan zertifizierte HautpflegeVeganer sind von einer unabhängigen Stelle zertifiziert.

 Meiner Meinung nach misst es nicht, wie sie mit Menschen umgehen. Die Menschen, die für sie arbeiten, die Menschen, deren Rohstoffe sie kaufen, die Kinder, die möglicherweise in ihrer Lieferkette arbeiten, anstatt in der Schule zu sein. Sie werden auch nicht an ihren Aufzeichnungen über die Unterstützung von Frauen am Arbeitsplatz gemessen, z. leitende Positionen und gleiches Entgelt. Ich denke, das Wohlergehen der Menschen ist genauso wichtig wie das Wohlergehen der Tiere. Erinnern Sie sich, dass vor einiger Zeit in den Medien über Modehändler wie Primark berichtet wurde, die sehr kleine Kinder haben, die ihre Kleidung herstellen? Auf dem Programm stand, dass syrische Flüchtlinge im Alter von 7 Jahren (!!) gezwungen waren, einen 16-Stunden-Tag für weniger als 1 GBP zu arbeiten. Das Fernsehprogramm folgte einigen dieser Kinder und fand viele in einem schrecklichen Zustand der Not. Markiert wurden Spencer und Spencer sowie Luxusdesignermarken, die behaupten, Inspektionen dieser Fabriken durchzuführen. Obwohl sie ihre soziale Verantwortung oft als Verkaufsargument für ihre Marketingbemühungen nutzen, gaben sie an, keine Kenntnis von diesen entsetzlichen Bedingungen und dem Mangel an Menschenrechten zu haben.

• Die größten Schönheitsunternehmen, die in ihren Jahresberichten und Werbung für ihre Kunden auf ihre Bemühungen hinweisen, weisen tendenziell die niedrigsten ethischen Werte auf. Sie machen auch den größten Gewinn, sind am wenigsten auf Dritthersteller angewiesen, da sie über eigene Werke verfügen und am wahrscheinlichsten in China verkaufen, wo die Vorlage bei Tierversuchen obligatorisch ist. Auch wenn sie keine Tierversuche durchführen, haben sie sich bereit erklärt, Tierversuche an ihren Produkten durchzuführen. Sie geben viel Geld aus, um Ihnen zu sagen, was für eine großartige Arbeit sie in diesen Gebieten leisten und wie sie kleine Gemeinden in Afrika unterstützen. Sie verfassen clevere Pressemitteilungen, die ihre Handlungen rechtfertigen, z. warum sie in China verkaufen oder wie Bienenwachs ausgenommen ist, weil Bienendong verletzt werden.

• Hinzufügen zu meinem Beitrag am natürlich gegen chemisch, Natürlich ist nicht unbedingt nachhaltig oder ethisch, noch bedeutet es, dass Ihre Haut nicht schlecht reagiert, und es bedeutet auch nicht, dass sie effektiver ist.

     
    Als ich mit der Erstellung von MERUMAYA begann, lautete mein Auftrag wie folgt:

    • Sicherheit ist oberstes Gebot. Vermeiden Sie kontroverse Inhaltsstoffe, aber keine "frei von" Aussagen, die meiner Meinung nach von dem ablenken, was im Produkt enthalten ist.
    • Die Verpackung muss so recycelbar wie möglich sein. Ich glaube, dass die Hersteller angesichts des Aktivismus bei Kunststoffen und Verpackungen dies weiter verbessern werden. Zum Beispiel sind die Airless-Pumpen nicht vollständig recycelbar und es ist für einen Kunden schwierig, die Komponenten zu zerlegen und die vorhandenen Bits zu recyceln. Mein Mann sagt, die Regierung sollte genau das tun, was Norwegen getan hat. Stark steuerpflichtige Hersteller, die keinen recycelbaren Kunststoff herstellen. Sobald dies ihre Gewinne beeinträchtigte, investierten sie in recycelbaren Kunststoff. Was denken Sie?
    • Vermeiden Sie Überverpackungen, z. Kartonauskleidungen (außer bei Glas), Kartonunterlagen, in denen das Produkt „nistet“, Celloverpackung, doppelwandige Gläser usw.
    • Der Kauf von Wirkstoffen bei seriösen Herstellern von Inhaltsstoffen, die klinische Studien durchgeführt haben, in denen Ergebnisse und keine Anekdoten nachgewiesen wurden, und Behandlungsprodukte müssen die klinisch getestete Konzentration dieses Inhaltsstoffs enthalten.
    Idealift Merumaya Hautpflege Wirkstoffe Anti-Aging
    • Vermeiden Sie tierische Inhaltsstoffe und Nebenprodukte. Der Vertragshersteller hat mir versichert, dass meine Produkte veganerfreundlich sind. Ich möchte gewissenhaft ehrlich sein und sagen, dass ich sie nicht vegan zertifizieren lassen habe, weil wir momentan nicht über die Ressourcen verfügen, um dies zu tun. Nicht, weil ich versuche, vage zu sein oder jemanden zu betrügen. Die meisten kleinen Marken tun dies nicht und viele große Marken nicht.
    - Als sehr kleines Unternehmen habe ich nicht die Ressourcen, um die Pflanzen aller Zutatenhersteller zu überprüfen und sicherzustellen, dass sie den veganen Standards entsprechen. Wenn sie nicht auch vegan zertifiziert sind, ist es nicht luftdicht. Ich weiß aus Erfahrung in einem sehr großen Unternehmen, dass selbst sie mit all ihren Ressourcen die Lieferungen nicht absolut kontrollieren konnten. Sie erinnern sich vielleicht, dass man herausgefunden hat, dass der Glimmer aus Garnelenschalen stammt, als sie angaben, überhaupt keine tierischen Zutaten zu verwenden. Wohlgemerkt, sie und andere verwenden Bienenwachs und sagen, dass das in Ordnung ist, weil die Bienen nicht geschädigt werden!
    - Ich habe in Unternehmen gearbeitet, die Marketing-Aussagen zum Recycling machen, und nicht einmal Büropapier wiederverwertet und Styroporbecher verwendet. Ich kenne Unternehmen, die nicht den vollen Betrag der deklarierten Spende an die Wohltätigkeitsorganisation gegeben haben, oder sollte ich sagen Sieunterstützen. Wir alle kennen Marken, die ihre öffentlichen Grundsätze dahingehend geändert haben, dass keine Tierversuche durchgeführt wurden, weil ihnen die Verkaufschance in China wichtiger war. Ich habe zum Nachteil meiner eigenen Karriere darüber gesprochen.
    • Verantwortungsvolle Zerstörung überschüssiger Inhaltsstoffe, Produkte etc.

      Wir müssen diesen Weg weiter gehen und werden uns bemühen, uns zu verbessern. Die Wahrheit ist jedoch, dass alle ethischen und Nachhaltigkeitsanstrengungen helfen, je größer der Spieler (und das Land Amerika!) Ist, desto mehr macht es insgesamt einen Unterschied für unseren Planeten, die Tiere und die Weltbevölkerung. Und doch finde ich, dass die kleineren Marken in diesem Bereich oft viel höheren Standards unterliegen als die größeren Unternehmen. Die Leute kaufen immer noch Marken, die in China verkaufen, wo die Zustimmung zu Tierversuchen für Ihre Produkte obligatorisch ist, oder von Unternehmen, die Marken besitzen, die in China verkaufen. Sogar Marken, die mit dem Standpunkt eingeführt wurden, natürlich, nachhaltig und ethisch zu sein. Warum ist das so? Liegt es daran, dass sie eine beeinflussende Einnahmequelle für Magazine sind? Prominente und Influencer aufgrund von Werbe- und Werbezahlungen?

      Was denken Sie?

      Zusammenhängende Posts:

      NATÜRLICH VS. CHEMISCHE HAUTPFLEGE

      0 Comment


      Hinterlassen Sie einen Kommentar

      Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen