Eitelkeit gegen geistige Gesundheit. Die Besessenheit von "Anti-Aging" könnte bedeuten, dass Sie Living verpassen!

Ich habe eine Konsultation mit einem hochkarätigen Dermatologen gewonnen und sie wurde mit 500 Pfund bewertet. Meine Erfahrung mit Dermatologen ist, um ehrlich zu sein, etwas lückenhaft, aber ich war ziemlich aufgeregt, diese zu sehen. Ein bisschen Hintergrund zuerst ...

Im Laufe der Jahrzehnte habe ich einige Dermatologen, sowohl privat als auch im NHS, wegen Akne gesehen. Das Beste, was ich je gesehen habe, war Professor Anthony Chu. Auf dem NHS hat er eine Klinik im Hammersmith Hospital und eine Privatpraxis in Chiswick, London W4. Die privaten Derms gingen direkt zu Roaccutane und ehrlich gesagt hatte ich im gebärfähigen Alter einfach zu viel Angst davor.

Botox-InjektionDas war, bevor Botox überhaupt eine Sache war. Es dauerte ungefähr 10 Jahre, bis ich zum ersten Mal mit Botox in Berührung kam - ich war besorgt, ein Gift in die Nähe meines Gehirns zu injizieren. Wenn ich mich zwischen meinem Gehirn und meinem Aussehen entscheiden musste, war es definitiv das Gehirn, das den Wurf gewann. Ich ging zu einem sehr berühmten (sehr teuren) Dermatologen. Es schien, als schwärmte jeder Schönheitsredakteur aus den Magazinen von ihm, nicht dass einer von ihnen für seine Sitzungen mit ihm bezahlte. Infolgedessen wurde er als der führende "Botox-Mann" in London angepriesen. Ich war in 15 Minuten rein und raus und mein Bankguthaben war £ 550 leichter.

In der nächsten Woche brach eine meiner Augenbrauen zusammen. Ich versuchte es in meinem Kopf zu verwerfen und beschuldigte mich fast (komisch!), Bis meine Schwester mitten im Gespräch sagte: "Warum hängt dein Auge herab?" Dass sie entsetzt und leicht zurückgezogen aussah, schockierte mich in die Realität. Ich rief Herrn Botox an und er war etwas abweisend und sagte, ich müsse 3 Wochen warten. Ich fühlte mich ein bisschen wie eine Fliege, die weggeschlagen worden war. Eine Woche später war es schlimmer geworden, also rief ich zurück und er rief mich an. Ich war eine Unannehmlichkeit und fühlte mich eingeschüchtert, als müsste ich mich ihm gegenüber rechtfertigen (seltsamer!). Er sah mein Gesicht an, verließ wortlos das Sprechzimmer und kam mit einem Scheck zurück, was ich ihm bezahlt hatte. Ich war entlassen worden. Es war diese unglaublich arme Nachsorge, die mich beleidigte und die er nicht versuchte, das Problem zu beheben, geschweige denn sich zu entschuldigen.

Harley Street, LondonZurück zur letzten Woche. Ich betrat die Sprechzimmer in der Harley Street und wir begannen mit ein bisschen Plauderei. Der Derm erinnerte sich vage an mich und ich musste sagen, dass ich eine Hautpflegemarke habe. Ich erklärte die medizinischen Probleme, die ich habe, Medikamente, die ich einnehme und die ich jetzt in den Wechseljahren habe und deren Haut sich verändert / verhält. Ich war sehr gespannt darauf, welchen Rat ich von einem Arzt und Dermatologen erhalten würde, und ich wollte unbedingt lernen, damit ich meinen Kunden jeden guten Rat geben kann. Dies ist, was der Derm empfohlen hat.

  • Ich könnte etwas Botox zwischen den Brauen haben, um meinen Ausdruck zu mildern
  • Der Derm verschrieb etwas Creme für die Stellen, die ich seit den Wechseljahren hatte. Keine Erklärung, was es ist, wie es funktioniert, wie es verwendet wird oder wie lange es dauert. Nur das 3-monatige Privatrezept und die vage Aussage, dass es mich empfindlicher für UV-Licht machen könnte.
  • Eine Tüte mit Produkten war im Preis enthalten. Nicht ausgewählt wegen ihrer Relevanz für meinen Hauttyp, da sie vorverpackt waren. Es gab keine Erklärung, was sie waren, wie man sie benutzt oder warum sie für mich geeignet waren

Retinol wurde bei einer Konzentration von mindestens 1% sehr empfohlen, aber mir wurde absolut gesagtMuss verpflichten sich, sich von der Sonne fernzuhalten. Ich sagte, ich könne mich nicht dazu verpflichten, mich im Urlaub von der Sonne fernzuhalten. Ich liebe den therapeutischen Wert, in der Sonne zu sein. Ich mag das Auffüllen von Vitamin D. Ich mag es gebräunt und strahlend auszusehen und brauche nicht so viel Concealer / Foundation. Ich mag es, dass die Kombination von Sonne und Meersalz alle Flecken beseitigt. Ich mag es, im Urlaub ein bisschen sorglos zu sein. Schließlich bin ich nicht geneigt, es aufzugeben, weil es in meinem Leben nicht nur um mein Gesicht geht und wie jung es aussieht.

Maleka Urlaub

Das bedeutet nicht, dass ich nicht so jugendlich wie möglich aussehen und sein möchte, nur dass ich nicht besessen sein möchte, mit diesem 36-Zoll-Gesicht und dabei vergessen, zu leben. Haben Sie bemerkt, dass Menschen, die von ihrem Aussehen besessen sind, ein bisschen langweilig sind? Ich möchte keine Angst vor dem Altern haben, um mich daran zu hindern, mich auf das Jetzt einzulassen, zu lachen, mit meiner Tochter im Pool zu spielen, ohne dass mich ein Hut abschirmt, die Wärme der Sonne auf meinem Gesicht zu spüren, die beruhigende Wärme, die schmilzt und die pure Freude. Ich mag es nicht, dass der dunkle Fleck auf meiner Wange beim Sonnenbaden stärker wird. Ich bin jedoch nicht bereit, das Vergnügen, das ich bekomme, zu opfern, um zu vermeiden, dass einige Marken Ihnen sagen, dass es sich um einen Fehler handelt.

Das heißt, ich benutze wirklich gute Hautpflege (meine!), Trage beim Sonnenbaden SPF 50 und SPF20 für den täglichen Gebrauch zu Hause. Ich trage auch Kultiges Jugendserum unter der Sonnencreme. Mein Standpunkt ist, dass es beim jugendlichen Altern darum geht, sich auf das Leben einzulassen und eine effektive, zeiteffiziente Hautpflege zu verwenden, damit Sie weniger Zeit vor einem Spiegel verbringen und versuchen, „jung“ und mehr Zeit zurückzugewinnen, jede Minute, die Sie können.

Ob Sie gleichgesinnt sind oder bereit sind, größere Anstrengungen zu unternehmen, um Ihr jugendliches Aussehen zu bewahren, ist absolut Ihre Wahl. Kein Urteil von mir. Ebenso, wenn meine Haut nicht ganz so straff oder elastisch ist wie jemand, der niemals in die Sonne geht, beurteilen Sie mich bitte nicht.

Sagen Sie uns in den Kommentaren, was Sie über Vanity vs. Sanity denken. Über irgendwelche Erfahrungen, die Sie mit Dermatologen gemacht haben, und über irgendwelche Empfehlungen.

 

1 Comment

  • wow nice information. thanks for sharing it. good post.- best botox london

    Kulpreet Chahal

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen