#beautyhasnoage - Mehr als nur Alter

#beautyhasnoage Daphne Poon

Von Daphne Poon

Ah, Weihnachten - die süßen Wochen friedlicher Nächte, Glühwein und lang erwarteter Familienzeit. Ich war zum ersten Mal seit einem Jahr von der Universität in London wieder zu Hause in Hongkong und ging zu einem Familientreffen. Wäre schön, ein paar Verwandte zu treffen, oder? Als ich im Restaurant ankam, stieß ich direkt vor dem Eingang auf eine Tante. "Hallo!" Sagte ich begeistert. Meine Tante hielt einen Moment inne. Ihre Augen suchten mich von Kopf bis Fuß ab - dann kamen die gefürchteten Worte. "Wow. Du bist dicker geworden." Danke Tante, es ist auch schön dich zu sehen. Es war nicht das erste Mal. Leider werden Kommentare wie diese in der chinesischen und vielen anderen asiatischen Kulturen nicht als unhöflich angesehen - sie werden als notwendig angesehen. Schließlich ist das Porträt der perfekten Chinesin nicht gerade ein Geheimnis: hauchdünne Puppe, Porzellanhaut, große Augen und dunkles Haar. Im Grunde genommen wie ein asiatisches Schneewittchen. Wir sprechen über den engen Schönheitsstandard, der virale Trends von ausgelöst hat Arme um die Taille legen und Ausgleich von Münzreihen in den Mulden der Schlüsselbeine. Es ist ein Standard, den viele Mädchen zweifellos erfüllen.

Aber als ich aufwuchs, war das, was für andere erreichbar oder sogar natürlich war, für mich immer unerreichbar, wie eine Art Ziellinie, die immer wieder zurückgedrängt wurde. Druck, sich einem idealisierten Bild anzupassen? Tick. Fehlgeschlagene Bemühungen? Tick. Geringeres Selbstwertgefühl als Ergebnis? Tick ​​tick tick. Wir sind alle von den üblichen Hochglanzmagazinen und auffälligen Fernsehwerbespots betroffen - für mich hat auch der Mangel an asiatischen Frauen in den populären internationalen Medien nicht geholfen.

Das Frage der Rassenvielfalt ist ein langes Gespräch für eine andere Zeit; Sagen wir das erstmal als Kind, bis ich Lucy Liu gesehen habe Charlie's EngelIch habe Bilder von mir mit blonden Haaren gezeichnet. Leider ist es genau das, was die meisten von uns als Frauen tun, egal in welchem ​​Alter wir sind: Vergleichen Sie sich ungünstig mit anderen. Das Fazit ist, dass es so viele Erwartungen gibt, die unser Verstand automatisch erfüllen möchte - nicht nur diejenigen, die sich auf unsere Kulturen beziehen, sondern auch auf unser Alter und unsere Umwelt. Und genau hier setzt #beautyhasnoage an.

Sehen Sie, bei #beautyhasnoage geht es nicht nur darum, dass Schönheit zeitlos ist. Es geht darum, die Selbstkritik aufzugeben und die Kontrolle zurückzugewinnen, um sich bei jedem schön und selbstbewusst zu fühlen Alter und in jedem Umgebung, egal was uns gelehrt wurde zu glauben, ob aus unserem kulturellen Hintergrund oder aus sozialen Trends. Es geht darum, dass meine Mutter im Alter von 59 Jahren einen flüssigen Eyeliner trägt wie eine freche Chefin, auch wenn andere nicht denken, dass dies "altersgemäß" ist. Es geht darum, dass sich meine Mitbewohnerin großartig fühlt, wenn sie im Fitnessstudio trainiert, auch wenn die Frau auf dem benachbarten Laufband wie Karlie Kloss mit Steroiden aussieht. Und es geht darum, dass wir alle lernen, jeden Morgen in den Spiegel zu schauen, auf unsere Überlegungen zu nicken und nachzudenken Hölle ja. Du kennst diese kleine Stimme in deinem Kopf, die dir sagt, dass du nicht gut genug bist? Scheiße, nicht wahr? #beautyhasnoage ist eine Mission, die Lautstärke zu verringern und sie schließlich ganz auszuschalten. Es gibt keine "Anforderungen" an Schönheit - das einzige, was zählt, ist, wie wir uns selbst fühlen. Darüber hinaus geht es bei #beautyhasnoage auch darum, dass wir Frauen uns gegenseitig unterstützen und uns gegenseitig helfen, sich sicher zu fühlen.

Vor ein paar Wochen erzählte mir eine Frau, die ich noch nie getroffen hatte, in einem Pub-Waschraum, während ich das Make-up nachbesserte, dass ich ein schönes Gesicht habe. Ich machte ihr wiederum ein Kompliment für ihren roségoldenen Pixie-Schnitt, und das gleiche Lächeln auf meinem Gesicht breitete sich sofort auf ihrem aus. Ich fühlte mich für den Rest des Tages großartig. Wenn Sie die Schönheit in jemandem sehen, warum nicht anerkennen? Als ich Maleka zum ersten Mal traf, war ich sofort von ihrer leidenschaftlichen Vision inspiriert, #beautyhasnoage als zu verbreiten Bewegung – eine, die von MERUMAYA entzündet, aber von jeder Frau, die sich jemals unsicher über sich selbst gefühlt hat, in serafeuert werden könnte. So sehr, dass ich anbot, kostenlos zu arbeiten, um ein Teil davon zu sein (sie akzeptierte sie nicht, segne sie). Denn verdammt, es ist 2016 und zu viele von uns machen 50 nahezu identische Selfies und posten immer noch kein einziges von ihnen.

Werden Sie helfen, die Nachricht zu verbreiten? Sie können:

  • Verwenden Sie den hashtag #beautyhasnoage in Ihren sozialen Medien
  • Schicken Sie uns ein Foto mit einem #beautyhasnoage Plakat
  • Machen Sie ein 30-60 Sekunden Video (Ihr Telefon ist in Ordnung), die uns sagt, was #beautyhasnoage für Sie bedeutet.

Senden Sie Fotos und Videos an marketing@merumaya.com, und wir werden sie in der #beautyhasnoage Galerie auf unserer Website www.merumaya.com.

Natürlich braucht es Zeit und Geduld, wenn man seine Einstellungen ändert. Persönlich wird es noch eine Weile dauern, bis ich mir die Victoria es Secret Fashion Show anschaue, ohne auf meine Freunde Ben & Jerry zurückzugreifen. Aber ich habe einen langen Weg zurückgelegt, seit das chinesische Kind, das sich mit blonden Haaren gezeichnet hat, und mit einem positiven Ausblick, wir alle helfen können, zu verewigen, dass Schönheit keine Grenzen kennt - das #beautyhasnoage.

0 Comment


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen